blackrockeditions casino
Ctrl+D drücken um zu meinen Favortiten hinzuzufügen

  • >>
  • >>
  • MGM behält seine Anteile an dem Borgata in Atlantic City

MGM behält seine Anteile an dem Borgata in Atlantic City


MGM behält seine Anteile an dem Borgata in Atlantic City
Geschrieben von Clémence Valendrin le Freitag, 26. September 2014

Die MGM Resorts International Unternehmensgruppe hat gerade eine Genehmigung von der Regulierungsbehörde für Casinos in dem US-Bundesstaat Staat New Jersey erhalten, und darf ihren 50% Anteil an dem Borgata Casino Hotel & Spa Komplex behalten. Dadurch wird das Unternehmen in der Lage sein, wieder dem Casino-Markt in Atlantic City beizutreten.

Eine schwierige Zeit für die Casinos in Atlantic City

Die Entscheidung kommt zu einer kritischen Zeit für Atlantic City. Momentan kämpft die berühmte Stadt schwer mit der globalen Wirtschaftskrise, der Konkurrenz durch Online Glücksspiel Webseiten und einer Marktsättigung der landbasierten Casinos im Nordwesten der Vereinigten Staaten. Im Jahr 2014 waren bisher vier der zwölf Casinokomplexe in der Stadt gezwungen ihre Türen zu schließen. Es begann schon im Januar mit dem Atlantic Club. Danach war das Showboat am 31. August an der Reihe, das Revel am 2. September und das Trump Plaza am 16. September.

Erlaubnis ist gegeben

Die MGM Resorts International Unternehmensgruppe versucht schon seit einiger Zeit ihre Position auf dem Markt für landbasierte Casinos in Atlantic City wiederherzustellen. Sie haben die Regulierungsbehörde für Glücksspiel in dem Staat New Jersey darum gebeten, ihren 50% Anteil von dem Borgata Casino Hotel & Spa behalten zu dürfen. Dieser Anfrage wurde jetzt stattgegeben und die Erlaubnis ausgeteilt.

Die Zufriedenheit ihres Partners, der Boyd Gaming Unternehmensgruppe

Der Boyd Gaming Konzern besitzt die anderen 50% des Borgata Resorts. Als die erfreulichen Nachrichten verkündet wurden drückten sie ihre Wertschätzung darüber aus, weiterhin mit einem der führenden Betreiber in diesem internationalen Bereich arbeiten zu können. Kevin Smith, der Geschäftsführer und Präsident erinnerte daran, das Boyd Gaming weiterhin der Managementpartner für die MGM Resorts International für das Borgata bleiben wird, wie es schon seit der Erstellung des gemeinsamen Vorhabens der Fall war. Aus diesem Grund wird der Betrieb des Objektes nicht geändert werden. Er hofft auch, dass diese Kooperation für eine lange Zeit anhalten wird, und das sie es dem Borgata Casino ermöglicht, weiterhin ihren Status als eines der Hauptziele für Glücksspiel in der beliebten Küstenstadt Atlantic City zu behalten.

250x250_slotsMillion_de.png
Lernen sie ein guter Spieler zu werden Exklusiver Bonus
Neue Spiele
Spieltechniken
Neue Casinos

Das beste Spiel
Follow US
Rat von Thierry
Um ihre Chancen zu erhöhen, öffnen Sie mehrere Accounts auf mehreren Casino-Seiten und profitieren Sie von dem Willkommensbonus.

  • GPWA Certified
Poker | Romme | Bingo | Wer sind wir ? | Mitgliedschaften | Seitenaufbau | Kontakt
Copyright © 2005-2017 Casino-sonalia.com - All rights reserved