L'expertise du casino en ligne à votre service depuis 2005
Ctrl+D drücken um zu meinen Favortiten hinzuzufügen

  • >>
  • >>
  • Ein Gipfeltreffen für die Zukunft von Atlantic City

Ein Gipfeltreffen für die Zukunft von Atlantic City


Ein Gipfeltreffen für die Zukunft von Atlantic City
Geschrieben von Peter Lacazio le Mittwoch, 27. August 2014

Dieses Jahr sind vier Casino-Hotels in Atlantic City gezwungen ihre Türen zu schließen. Dabei werden 8000 Angestellte ihre Arbeitsplätze verlieren. Chris Christie, der Gouverneur des Staates New Jersey möchte jetzt ein Gipfeltreffen im September abhalten, um dabei die Zukunft der Stadt zu besprechen, dessen Casinoindustrie in den letzten sieben Jahren enorme Schwierigkeiten hatte.

Die Schließung des Revel

Am Mittwoch, dem 13. August, haben sich die Betreiber des Revel, dem letzten Casino in Atlantic City, welches den Betrieb aufnahm, angekündigt, dass die Einrichtung ihre Türen schließen wird, nur einen Tag bevor es versteigert wird. Es ist schon der vierte Glücksspiel-Komplex der Stadt, der dieses Jahr die Schließung angekündigt hat. Die anderen sind der Atlantic Club, der im Januar den Betrieb einstellte, und der Trump Plaza und das Showboat, die in den nächsten Wochen schließen werden.

Ein wichtiges Treffen

Die Betreiber und Repräsentanten der Gewerkschaften werden sich am 8. September treffen, zwei Tage bevor das Revel geschlossen wird, um die Zukunft von Atlantic City zu besprechen. Chris Christie glaubt, dass es Anzeichen für eine Erholung der Wirtschaft abseits des Glücksspiels gibt, dabei zum Beispiel der Markt für neue Geschäfte und Touristenattraktionen. In einer Pressemitteilung hat der Gouverneur des Staates New Jersey gesagt, es sei klar, dass die Stadt vor einer großen Herausforderung steht. Aus diesem Grund ist das Gipfeltreffen notwendig. Dabei sollen alle Probleme besprochen werden, die einen Einfluss auf die gesamte Region und den ganzen Staat haben.

Die niedrigeren Umsätze im Juli

Die Ankündigung des Gouverneurs folgt der Veröffentlichung der Regulierungsbehörde über die Absatzahlen des Marktes im letzten Juli. In diesem Monat sind die Umsätze der landbasierten Casinos in Atlantic City um weitere 11%, also $274 Millionen, gegenüber den nur $297 Millionen im Juli 2013 abgefallen. Die Situation könnte katastrophale Ausmaße im Herbst annehmen, wenn drei weitere Einrichtungen ihre Türen schließen müssen. Das Gipfeltreffen soll abgehalten werden, um gegen zukünftige schlechte Ergebnisse anzugehen.

Etwas Optimismus

Die Teilnehmer dieses Treffens zeigen aber Optimismus für die Zukunft von dem Glücksspiel in der Stadt. Zum Beispiel glaubt Stephen Sweeney, der Präsident des Senats des Staates, dass die besten Jahre für Atlantic City in die Zukunft gehören und nicht in die Vergangenheit. Er fügte des Weiteren auch hinzu, dass die Zukunft der Glücksspielindustrie in dem Staat großartige wirtschaftliche Möglichkeiten hat, die gut durchdacht im Voraus geplant werden sollten.

250x250_slotsMillion_de.png
Lernen sie ein guter Spieler zu werden Exklusiver Bonus
Neue Spiele
Spieltechniken
Neue Casinos

Das beste Spiel
Follow US
Rat von Thierry
Um ihre Chancen zu erhöhen, öffnen Sie mehrere Accounts auf mehreren Casino-Seiten und profitieren Sie von dem Willkommensbonus.

Poker | Romme | Bingo | Wer sind wir ? | Mitgliedschaften | Seitenaufbau | Kontakt
Copyright © 2005-2017 Casino-sonalia.com - All rights reserved
  • GPWA Certified